kostenloses
Industriewiki
Home

Suchen Sie nach Erläuterungen zu einem bestimmten
Suchbegriff:
Andere Sprachen
Architektur
Aufbereitung
Aufbewahrung
Baumaterial
Beschichtung
Dienstleistungen
Elektronik
Elemente
Energie
Finanzwirtschaft
Gesundheit
Handwerk
Hobby
Immobilien
Industrie
Internet
Kennzeichnung
Kraftfahrzeuge
Logistik
Maschinen
Materialien
Medizin
Medizinische Geräte
Mein Leben und ich
Naturschutz
Oberflaechen
Oberflaechenbearbeitung
Praesentation
Print
Produkte
Produktion
Reinigung
Reisen
Sicherheit
Sport
Technologie
Tiere
Tierhaltung
Umwelt
Unterhaltung
Veranstaltung
Veranstaltungen
Verfahren
Verpackungen
Werkzeuge

Kraftfahrzeuge - Reparatur - Hagelschaden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: Ausbeulen Chiptuning Navi-reparatur



Ein Hagelschaden hat sich schnell ereignet.

Im Sommer / Herbst kommen solche Unwetter durchaus häufiger vor: der Hagel. Meist sind die Hagelkörner in unseren Breiten glücklicher weise nicht sehr groß und ein Hagelschaden verhältnismäßig gering.

Allerdings kann es durchaus vorkommen, dass sich auch größere Körner in den Hagel mischen. Ein Hagelschaden, der mit eigroßen Hagelkörnern verursacht wird, kann beträchtlich sein. Wird ein so entstandener Hagelschaden nicht professionell bearbeitet, wird der Schaden auf Dauer nur noch größer.

Es empfiehlt sich daher, solche Schadstellen schnell beheben zu lassen. Ausbeulen ist hierbei eine Methode, die sich durchaus bewährt hat (die Gründe hierfür finden Sie im zugehörigen Infoartikel). Unter Umständen übernimmt auch Ihre Versicherung die Kosten für diese Reparatur.

Weitere Möglichkeiten zur Lackbehandlung des Auto finden Sie im Beitrag Pixelfehler.
Neuwagen finden Sie in diesen Beiträgen: VW Caddy Neuwagen sowie im Beitrag VW Multivan Neuwagen und dem Thema VW California Neuwagen.
Weitere Texte rund um das Fahrzeug liefern wir unter: Chiptuning, Navi - Reparatur und Tachoeinstellung.

01.01.1970 - 01.00

Impressum